Fortbildung

Der Friedenshort ist deutschlandweit an verschiedenen Standorten und in unterschiedlichen Arbeitsfeldern tätig. An ihrem zentralen Standort in Freudenberg/Westfalen und in ihrem Gästehaus im sächsischen Mehltheuer veranstaltet die Stiftung Diakonissenhaus Friedenshort interne Fortbildungen. Diese Kurse bieten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern über alle Regions- und Einrichtungsgrenzen, aber auch über die Bereiche der Jugend-, Alten- oder Behindertenhilfe hinweg neben relevanter Information auch kollegialen Erfahrungsaustausch. Einen Schwerpunkt bilden Grundlagenkurse zu pädagogischen und diakonisch-theologischen Themen.

Selbstverständlich für ein Werk mit Wurzeln in der Mutterhausdiakonie wird darüber hinaus regelmäßig zu Tagen mit Bibel und Gespräch eingeladen. Sie ermöglichen inspirierende Begegnungen: mit Kolleginnen und Kollegen – und mit biblischen Texten, die gemeinsam erschlossen werden.

Wichtiger Hinweis: Aus aktuellem Anlass der Corona-Pandemie finden vorerst keine Fortbildungsveranstaltungen statt. Wann der Fortbildungs- und Gästebetrieb in Freudenberg wieder aufgenommen wird, hängt von der Situationsentwicklung ab.

Weitere Infos/Kontakt

Ansprechpartner zum Thema Fortbildung

Herr Pfr. i.E. Christian Wagener | Referent für Fortbildung/Seelsorge
Friedenshortstraße 46 | 57258 Freudenberg
Fon (0 27 34) 494-218 | Fax (0 27 34) 494-115
E-Mail: Christian.Wagenerfriedenshortde

Anmeldungen zu den einzelnen Fortbildungsangeboten bitte über die Regionalleitungen an Pfarrer Wagener oder Frau Hamann, Sekretariat Vorstand. 
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus anderen Regionen können gegebenenfalls auch an Veranstaltungen für die Region West oder Heiligengrabe teilnehmen. Informationen dazu bei Pfr. Wagener.