zurück zur ÜbersichtDownload als PDF

Evangelische Jugendhilfe Friedenshort GmbH – Heimat für Heimatlose

Sozialpädagogische Einrichtungen für Kinder, Jugendliche und deren Familien

Wir sind ein bundesweit tätiges diakonisches Unternehmen im Bereich der Jugendhilfe mit Hauptsitz in Freudenberg (Westf.). Die Region Nord der Evangelischen Jugendhilfe Friedenshort GmbH – Heimat für Heimatlose – hat ihre Regionalleitung in Tostedt.

Für unsere Einrichtung Tostedt mit weiteren Standorten im Landkreis Harburg und Buxtehude suchen wir

regionnord.sekretariat@friedenshort.de

Sozialpädagogen/Erzieher u. a. (w/m/d) -

zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Inobhutnahme- und Clearingstelle im Landkreis Harburg.

Wird Ihnen schnell langweilig? Bei uns nicht: täglich neue Herausforderungen!
Sie haben Lust auf Krisenbewältigung und deren Facetten?
Sie sind belastbar? Netzwerkarbeit ist kein Fremdwort?
Sie wünschen ein etwas anderes Arbeitszeitmodell?
Dann sind Sie hier genau richtig!

 

Ihr Aufgabenprofil:

  • Sie stellen Kinderschutz in einer Inobhutnahme (nach § 42 SGB VIII) für junge Menschen im Alter von 8 bis 18 Jahren sicher
  • Hierbei unterstützen Sie junge Menschen in akuten Krisen
  • Sie setzen individuelle Betreuungsmodelle methodisch ein
  • Sie wirken deeskalierend in Konfliktsituationen
  • Sie halten Kontakt zu den Eltern und weiteren Bezugspersonen, um den Erfolg der Hilfemaßnahme zu sichern
  • Sie führen sozialpädagogische Diagnostik durch und erstellen ausführliche Berichte
  • Sie kooperieren eng mit Jugendämtern und anderen Institutionen

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene sozialpädagogische Ausbildung, z. B. Diplom-Sozialpädagoge, Bachelor Soziale Arbeit, staatlich anerkannter Erzieher nur mit Berufserfahrung etc.
  • Zusatzqualifikationen wünschenswert, beispielsweise in Gesprächsführung, Deeskalation, Traumapädagogik, Therapie etc.
  • Engagement, Fachkompetenz, Flexibilität und Freude an der Aufgabe
  • Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Teamfähigkeit und Empathie
  • Sie können in Krisen Sicherheit geben und jungen Menschen Orientierung vermitteln
  • Kenntnisse in sozialpädagogischer Diagnostik und Methodik sowie Erfahrung im Umgang mit traumatisierten jungen Menschen
  • Führerschein
  • Aufgeschlossenheit gegenüber christlichen Werten

Unser Angebot:

Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen Frau Warnke unter der Telefonnummer 04182/281733 gerne zur Verfügung. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre schriftliche aussagefähige Bewerbung an die u. a. Adresse oder nutzen Sie unsere komfortable Online-Bewerbungsmöglichkeit mit Upload-Funktion (verschlüsselte Verbindung).

Evangelische Jugendhilfe Friedenshort GmbH
Einrichtung Tostedt
Frau Warnke
Glüsinger Weg 5
21255 Tostedt
regionnord.sekretariat@friedenshort.de

Online-Bewerbung

Bewerbungsformular